Kulturagent*innen

Auf der vom Studio NOI gestalteten Projektwebsite der Kulturagent.innen für kreative Schulen sind die teilnehmenden Schulen und die vielfältigen Projekte ersichtlich und dokumentiert. Jedem teilnehmenden Kanton ist jeweils eine Farbe zugeordnet, welche das Erscheinungsbild prägt.
Initiiert und gefördert hat das Projekt die Stiftung Mercator Schweiz in Zusammenarbeit mit den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Bern, Freiburg, St. Gallen, Thurgau, Wallis und
Zürich. Für die Umsetzung des Projekts wurde der gesamtschweizerische Verband Kulturvermittlung Schweiz mandatiert. Furbo ist neu zuständig für den Support und weiterführende Anpassungen der auf Craft basierender Website.