Die Swiss Art Awards 2020 in neuem Format - dezentral, online oder offline

Die Corona Pandemie macht auch vor den Swiss Art Awards nicht halt. Statt in der gewohnten Ausstellung während der Art Basel stellen die Finalisten ihre Projekte und Aktivitäten durch verschiedene Interventionen und Aktivitäten dezentral, online oder offline vor. Zu diesem Zweck wurde die Website swissartawards.ch in ein Online-Portal für ihre Aktivitäten umgewandelt, welche nach den von den Finalisten bevorzugten Formaten stattfinden. Furbo führte die Transformation der Website aus..
Instagram: @swissartawards